Fettlöser
Übersicht
Preis
29,90 €
Fettlöser
Preis
29,90 €
inkl. gesetzlich geltender MwSt.
Standardversand (2-4 Werktage)
zzgl. 6,99 € Versandkosten
30 Tage Rückgaberecht

Highlights

Image 35825628053819

Ideal für die schnelle Reinigung nach jedem Grill‑Einsatz

Image 35825628053819

Nutzbar als Grill- und Backofenreiniger

Image 35825628053819

Geeignet für Edelstahlroste, Holzbretter und Seitenkochfelder

Features

Alltagsreinigung und -pflege

Dein Fett-weg-Spritzer

Unser BÄÄÄM! Fettlöser made in Germany ist der perfekte Helfer nach jeder heißen Grillsession. Er bekämpft Fette und Öle, damit du Oberflächen wie Bedienpanele, Seitentische, Fettauffangschalen oder verschmierte Türen quick und easy reinigst. Der praktische Sprühkopf macht die Reinigung dabei besonders komfortabel.

Fettlöser wird auf Edelstahl-Oberflächen am Grill gesprüht

Dein Daily Hero am Grill!

Nerviges Schrubben gehört der Vergangenheit an: Mit unserem Fettreiniger kriegt jede schmierige Ablagerung ihr Fett weg. Einfach einsprühen, abwischen und schon ist dein Grill ready für die nächste fette BBQ-Action.

Image 35825575756091

Fett lösungsorientierte Anwendung

Einsprühen:

Grill innen und außen einsprühen und 5 Minuten einwirken lassen.

Image 35825786683707

Abspülen:

Mit Wasser oder einem feuchten Lappen abspülen oder abwischen.

Image 35825786913083

Trocknen:

Mit einem sauberen Baumwolltuch trockenwischen.

Image 35825866539323
Häufige Fragen

Noch Fragen? Hier findest du die Antworten!

Nope. Du kannst mit BÄÄÄM! auch problemlos deinen Backofen wieder in Schuss bringen. Achte nur darauf immer gründlich mit Wasser nachzuspülen, damit keine Rückstände ins Essen geraten.

Auch dein Holzbrett wird mit dem Fettlöser wieder schnell sauber. Aber BÄÄÄM! hat so viel Power, dass du anschließend auf jeden Fall 'ne Schicht Pflegeöl auftragen solltest, damit das Brett weiter 1A geschützt ist.

HINWEIS: Wende den Fettlöser nicht auf Flächen aus Aluminium, Zinn, Zink, Kupfer, Bronze oder blankem Eisen an. Er könnte das Material angreifen und beschädigen

Zieh dir am besten vorher ein Paar Haushaltshandschuhe über, um Hautkontakt zu vermeiden.

  1. Grill von innen und außen satt mit dem Fettlöser einsprühen. Unser Tipp: Wenn du die Brenner vorher ausbaust, geht's leichter.
  2. Ca. 5 Minuten einwirken lassen.
  3. Rückstände mit fließend Wasser abspülen oder einem feuchten Lappen entfernen.
  4. Mit einem sauberen Baumwolltuch trockenwischen.

Das kommt ganz darauf an, wie oft du deinen Grill benutzt. In der Regel reicht es, wenn du den Innenraum deines Grills alle 2-3 Monate gründlich sauber machst. Die Außenflächen sollten einmal im Monat sauber gewischt werden. Du kannst BÄÄÄM! aber auch für eine schnelle Reinigung deines Grills nach jeder BBQ-Action anwenden.

Weitere Alternativen und Zubehör für dein Grillabenteuer