Grillpfanne Gusseisen
Übersicht
Preis
24,90 €
Grillpfanne Gusseisen
Größe:
Preis
24,90 €
inkl. gesetzlich geltender MwSt.
Standardversand (2-4 Werktage)

Bitte beachte, dass es aktuell vereinzelt zu längeren Lieferzeiten kommen kann.

Features

Die Gusseisen Grillpfanne ist heiß aufs Braten!

Mit deiner Gusseisen Grillpfanne bekommen Fleisch, Fisch und Gemüse das, was sie verdienen – nämlich fette Röstaromen und schnieke Grillstreifen. Das stabile BBQ-Tool ist ein echtes Multitalent und schreckt vor keiner Aufgabe am Grill, Lagerfeuer oder in der Küche zurück.

Grillszene Fisch wird in Grillpfanne auf Grill gegart und mit Zitronensaft beträufelt

Eine Steakpfanne im Streifen-Einsatz

Dank der spitz zulaufenden Grillstreben erhält dein kostbares Fleisch ein instagram-würdiges Branding. Auf einer Bratfläche von 30 cm oder 26 cm finden selbst die dicksten Cuts genug Platz, um sich eine amtliche Kruste verpassen zu lassen.


Noch schnell eine Sauce fürs Steak zubereiten? Mach doch! Über die 2 seitlichen Ausgießer geht beim Servieren nichts daneben.

Grillszene Fleisch wird auf Grillpfanne am Grill zubereitet

Deine Grillpfanne macht's sich überall bequem

Egal, ob auf Kohle-, Gasgrill oder allen Herdarten – deine neue Grillpfanne aus massivem Gusseisen fühlt sich überall pudelwohl. Das robuste Material speichert die Hitze lange und gibt sie gleichmäßig an dein Grillgut weiter für optimale Bratergebnisse.


Das heiße Teil wurde von uns mit Pflanzenöl vorbehandelt (Pre-Seasoned). Doch vor der ersten BBQ Action muss die Pfanne noch gründlich eingebrannt werden.

Hummer werden in Grillpfanne auf Holzscheiten im Lagerfeuer gegart

Pack die Pfanne an den Griffen

Mit den 2 praktischen Griffen hältst du deine Gusseisen Grillpfanne fest und sicher mit Grillhandschuhen in den Händen und transportierst sie lässig vom Grill an den Esstisch.


Wer viel leistet, verdient auch eine gute Pflege. Also leg Hand an! Schrubb die Pfanne einfach mit einer Bürste, Schwamm und warmem Wasser wieder sauber. Einmal trocken wischen – fertig!

In Gusseisen Grillpfanne gegrillter Fisch wird serviert

Das musst du wissen!

Achtung: Die Patina hat eine wichtige Schutzfunktion!


Verwende daher keine stark säurehaltigen Lebensmittel in deiner Pfanne, da diese die Patina angreifen. Lass die Pfanne nicht leer auf oder in einer Kochstelle stehen. Und gieße niemals kaltes Wasser auf das heiße Material, dadurch könnte das Gusseisen brechen.

Grillpfannen Bundle 2er-Set

Häufige Fragen

Noch Fragen? Hier findest du die Antworten!

Das liegt vor allem am Material, aus dem die Grillpfanne besteht. Gusseisen ist nämlich äußerst robust und hält hohen Temperaturen locker stand. Da kann eine Teflonpfanne schon mal nicht mithalten.

Zudem speichert Gusseisen die Hitze lange und gibt sie gleichmäßig ans Grillgut weiter. Dadurch kannst du dein Fleisch sehr scharf anbraten und ihm dank der Streben ein paar amtliche Grillstreifen verpassen – Röstaromen inklusive.

Im Grunde alles, was du scharf anbraten möchtest. Angefangen beim obligatorischen Steak, über Fisch bis hin zu Gemüse. Cooler Nebeneffekt: Die spitz zulaufenden Grillstreben sorgen für ein paar schnieke Grillstreifen und machen deine Gerichte zu Social-Media-würdigen Fotomotiven.

Du wolltest schon immer wissen, wie du dein Steak perfekt in der Gusspfanne gebraten bekommst? Dann zieh dir unbedingt dieses Youtube-Video rein!

Die Bratfläche der eckigen Pfanne misst 30 x 30 cm. Die Gesamtgröße mit beiden Henkeln beträgt 36 x 36 cm.

Jap, wenn du nur direkte Hitze verwenden willst, passt's für alle. Und zwar sowohl auf der Grillfläche als auch auf dem Seitenkochfeld deines FRED-Grills.

Deine Grillpfanne kommt Pre-Seasoned zu dir. Das heißt, sie ist bereits mit einer schützenden Schicht auf Pflanzenöl vorbehandelt. Trotzdem musst du deine gusseiserne Pfanne vor der ersten Benutzung gründlich einbrennen. Das geht in ein paar einfachen Schritten:

  1. Reinige deine Pfanne und trockne sie gut ab (für den 2. Schritt muss sie gutdurchgetrocknet sein!).
  2. Bepinsle die Pfanne innen und außen mit neutralem, raffiniertem
    Speiseöl (z.B. raffiniertem Raps- oder Sonnenblumenöl) und lass es 10 Minuten einwirken.
  3. Entferne überschüssiges Öl mit einem Baumwolltuch (das nicht fusselt) oder Küchenpapier, sodass nur ein dünner Fettfilm zurückbleibt.
  4. Heize deinen Gasgrill auf maximale Hitze auf und stelle die Pfanne hinein.
  5. Lass sie 45 Min bei geschlossenem Grilldeckel einbrennen.

Du willst es noch etwas detaillierter? Im beigelegten Pflegehinweis und unserem Einbrennen-Guide (ausgelegt auf Dutch Oven, gilt aber ebenso für gusseiserne Pfannen) kriegste eine einfache Step-by-Step Anleitung.

Für weitere Fragen steht dir unser Helpcenter zur Seite. Hier findest du u.a. Hilfe bei Themen wie Funktion, Reinigung und Pflege oder die richtige Lagerung.

Weitere Alternativen und Zubehör für dein Grillabenteuer