Gusseisen Kastenform mit Deckel
Übersicht
Preis
64,90 €
Gusseisen Kastenform mit Deckel
Größe:
Preis
64,90 €
inkl. gesetzlich geltender MwSt.

Trage deine E-Mail ein und wir benachrichtigen dich, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Features

Eine Kastenform für alle Fälle

Brotbackform, Auflaufform und Backform mit Deckel in einem

Ofenfrisches Brot, saftiger Kuchen, geschmortes Fleisch oder würzige Lasagne? Deine Kastenform kennt keine Grenzen – und fühlt sich überall wohl. Du kannst sie in jedem Grill, Backofen oder sogar über dem Lagerfeuer einsetzen.


Mit einem Fassungsvermögen von 3,5 l oder 6,5 l bietet dir das Gussgeschirr zig Möglichkeiten für geniale Gerichte.

Grillszene Gericht wird auf dem Grill zubereitet in der Kastenform

Guss, Guss, Hurra

Die Kastenform ist aus robustem Gusseisen gefertigt. Dieses Material speichert die Hitze langanhaltend und gibt sie gleichmäßig weiter. Dadurch bekommt dein Brot eine mega krosse Kruste und dein Braten wird gleichmäßig gegart. Die Form ist mit Pflanzenöl vorbehandelt worden (Pre-Seasoned).

944205_Kastenform mit Brot wird aus dem Ofen geholt

Deine Kastenform mit Deckel kann noch einiges mehr!

Dich ruft die Wildnis? Dann schnapp dir den Deckel, dreh ihn um und verwende ihn Outdoor als Bratpfanne. Und damit nichts kippt, verfügt der Deckel zusätzlich über vier kleine Füße zum Stabilisieren über der Feuerstelle.

944205_944206_Lagerfeuerszene Spiegeleier braten im Deckel sowie Bohnen, Bacon und Wurst in der Kastenform

Essen fertig? Greif zu!

An den beiden Griffen kannst du deine Kastenform easy transportieren. Reinigen kannst du die Kastenform einfach, indem du sie mit warmem Wasser ausspülst, Speisereste mit einer Bürste und einem Schwamm entfernen und gründlich trocken wischen. Schon ist deine Form bereit für den nächsten Einsatz.

Lagerfeuerszene Kastenform wird mit Handschuhen an den Griffen von den Holzscheiten gehoben

Häufige Fragen

Noch Fragen? Hier findest du die Antworten!

In erster Linie wegen des Materials, aus dem die Kastenform besteht. Gusseisen speichert nämlich die Hitze langanhaltend und gibt sie gleichmäßig ans Innere weiter. Dadurch bekommt zum Beispiel Brot rundherum eine knusprige Kruste. Auch hohe Temperaturen jucken die Kastenform überhaupt nicht. Deswegen kannst du sie auch problemlos überm Lagerfeuer verwenden.

Im Prinzip alles, was du backen, schmoren oder gratinieren möchtest. Verwende deine Kastenform zum Beispiel als Backform für knuspriges Brot und saftigen Kuchen oder bereite darin einen Schmorbraten und ein würziges Kartoffelgratin zu.

Mit der mitgelieferten Rosterhöhung der großen Kastenform kannst du außerdem Fleisch und Gemüse schonend garen, ohne dass sie Kontakt mit dem Boden haben. Dadurch wird verhindert, dass es bei zu starker Hitze anbrennt.

Jap, das ist kein Thema! Die Kastenform macht's sich auf jedem FRED und natürlich auch auf dem EARL bequem. Benutz das Gussgeschirr auf deinem Grill ganz einfach wie in allen gängigen Backöfen auch.

Deine Kastenform kommt Pre-Seasoned zu dir. Das heißt, sie ist bereits mit schützendem Pflanzenöl vorbehandelt. Trotzdem empfehlen wir dir, deine gusseiserne Form vor der ersten Benutzung gründlich einzubrennen. Das geht in ein paar einfachen Schritten:

  1. Reinige deine Kastenform und trockne Form und Deckel gut ab (für den 2. Schritt muss alles gut durchgetrocknet sein!).
  2. Bepinsle Form und Deckel innen und außen mit neutralem, raffiniertem Speiseöl (z.B. raffiniertem Raps- oder Sonnenblumenöl) und lass es 10 Minuten einwirken.
  3. Entferne überschüssiges Öl mit einem Baumwolltuch (das nicht fusselt) oder Küchenpapier, sodass nur ein dünner Fettfilm zurückbleibt.
  4. Heize deinen Gasgrill auf maximale Hitze auf und lege Form und Deckel mit der Öffnung nach unten hinein.
  5. Lass sie 45 Min. bei geschlossenem Grilldeckel einbrennen, drehe beide Teile um und gönn ihnen weitere 45 Min.

Du willst es noch etwas detaillierter? Im beigelegten Pflegehinweis und unserem Dutch Oven einbrennen Guide kriegste eine einfache Step-by-Step Anleitung - gilt ebenso für deine Kastenform!

Weitere Alternativen und Zubehör für dein Grillabenteuer